Mike Germershausen

"Meine erste Ausbildung als Koch absolvierte ich in einem kleinen Gourmetrestaurant in Lüneburg und erweitert habe ich meine Fähigkeiten im Renaissance Hotel Zürich.
Danach ergab sich für mich die große Chance bei André Jaeger mitzuarbeiten, dem Chef der "Fischerzunft" in Schaffhausen. André Jaeger hat mich maßgeblich in meinem kulinarischen Denken und Kochstil beeinflusst.

Im Anschluss hatte ich die Ehre für die Familie Haeberlin der renommierten "Auberge de Ill" zu arbeiten und somit Einblick in eines der größten Häuser der Welt zu erhalten. Unter Paul und Marc Haeberlin habe ich die Haute Cuisine Française entdeckt, verinnerlicht und schätzen gelernt.
Ab 2004 konnte ich mich in der Auberge Blanche Neige als Küchenchef verwirklichen, bevor ich mich 2009 mit der "Auberge de la Ferme Hueb" selbständig machte.
Seit Januar 2011 koche ich im Restaurant Heckenrose in Ringsheim.

Auszeichnungen:
Jeune Talent alsace 2007, Gault&Millau France
Révélation de l'année 2011, Guide Pudlowski France
Bib Gourmand, Michelin

Es ist für mich die größte Freude, Gäste mit meinen Kompositionen kulinarisch zu überraschen und für einen Abend glücklich zu machen!"

Hannibal Lecter